Ausgehplan #21 - Unsere Party-Tipps für's Wochenende 8.+9. Juni

08. Juni 2012 - Magazin
Verfasser: Redaktion

 

Mensch Kinder wie die Zeit vergeht. Is ja schon wieder Freitag. So jung kommen wir nie wieder zusammen. Das muss gefeiert werden. Hier ein paar Vorschläge.


 - Freitag, 8.6. - 

 

Spagat Music Night - Bum Bum Music, bestimmt - Kater Holzig
Die Geschichte dieser News ist eine für sich: Oh, Spagat Music Label Night im Kater. Das klingt doch toll. Drei DJs aus Berlin, einer aus London. Die machen sicherlich Bum Bum Musik. Kater halt. Googlen wir das Label mal. Hmm... „Site under construction“. Naja, gibt ja noch Myspace. Was soll denn das?! „www.myspace.com enthält Inhalte von workoutnow.info, einer Website, die bekanntermaßen Malware enthält.“ Na gut, dann bleibt‘s dabei. Spagat Music im Kater, Bum Bum Music, bestimmt.
Link zum Event.

Just Like Honey: A night of female fronted Rock‘N‘Roll - White Trash
Pussy Riot haben gezeigt, wie schwer es Frauen auch heute noch in unserer achso-aufgeklärten Gesellschaft haben. Da möchte man einfach nur ein bisschen Punk-Mucke in einer Kirche machen und wird dann gleich festgenommen. Die paar Jahre Knast gibt‘s dann auch noch oben drauf. Im White Trash kann das natürlich nicht passieren. Völlig ungefährdet von politischer Verfolgung zeigen da Lana Loveland, Velvet Two Stripes, The Mokkers und Trixie Trainwreck, wie Mädchen zu rocken haben. Lass‘ krachen Mädels.
Link zum Event.


 - Samstag, 9.6. - 

 

Drop The Bomb - Rock, Metal, Hardcore, Metalcore, Deathcore - K17
So ganz sicher sind wir uns nicht, warum die Kollegen eine PS2 auf der Party platzieren um FIFA 12 spielen zu lassen. Vielleicht hat‘s für die Playstation 3 nich gereicht. Vielleicht sind die Organisatoren aber auch um die Sicherheit des Geräts besorgt. Denn wenn die DTB-Partys für etwas bekannt sind, dann dafür, dass es immer ganz schön abgeht. Los geht‘s bereits etwas früher mit etwas EM-Public-Viewing, dann etwas Live-Musik von Constellations.
Link zum Event.

Bodi Bill DJ Set, Juli Holz *live - Electro, Electronica, House -  Gretchen
In den letzten Tagen herrschte ein klein wenig Verwirrung darüber, ob Bodi Bill beim diesjährigen Fusion-Festival auftreten. Heute haben sie noch mal klargestellt, dass sie es nicht tun. Berlinern dürfte das wenig ausmachen, denn für ein DJ-Set zieht es sie am Samstag ins Gretchen. Mit am Start nicht nur einige Kollegen vom Krakatau-Label sondern auch Juli Holz von Stil vor Talent. Der zweite Floor wird unter anderem von den Sexinvaders beschallt.
Link zum Event.

The R.E.A.L. Opening - Hip-Hop - Cube
Neukölln ist was das Clubleben angeht immer noch eine Wüste. Die Eröffnung des Cube-Clubs war trotz des nicht gerade außergewöhnlichen Musikangebots sicher für die meisten eine positive Botschaft. Als erste Partyreihe zieht nun mit The R.E.A.L. eine waschechte Hip-Hop-Sause in die Rollberger Straße. Da dahinter die Macher von Beat Streets und Der Bass Macht Den Beat stehen, ist zumindest schon mal für die Qualität gesucht. Vielleicht klärt sich ja noch, was es mit diesem Hund vom Plakat auf sich hat.
Link zum Event.

alt

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










Derzeit stehen kein Veranstaltungen in diesem Genre an.