Ausgehplan #17 - Unsere Tipps fürs Wochenende 4.-5. Mai

02. Mai 2012 - Magazin
Verfasser: Redaktion

Auch wenn wir dank Feiertag und Brückentag in dieser Woche sowieso nicht viel zu tun hatten, aufs Wochenende freuen wir uns trotzdem.




 - Freitag 4.Mai - 

 

Clubnacht im Zuckertütentraum - Techno, Minimal, House - Morlox
Warum House- und Minimal-Partys immer so dermaßen Hippiemäßig daherkommen, dass einem beim bloßen Anblick der entsprechenden Plakate die Blümchen aus den Ohren sprießen, wird mir immer ein Rätsel bleiben. Höhepunkt dieses Trends ist die Clubnacht im Zuckertütentraum. Das Label heißt ohne Witz Zucketütentraum, macht aber nichts desto trotz sehr geile Mucke und präsentiert diese an diesem Samstag im etwas weniger hippiemäßig anmutenden Morlox.
Link zum Event.

 

Stil vor Talent Label Night - House, Dance - Watergate
Die letzte Stil vor Talent Nacht im Astra war ein unvergesslich guter Abend - einer von den Abenden, von denen man nicht genug haben kann. Darum gib es diesen Freitag ein weiteres Highlight aus der Schmiede von Oliver Koletzki inklusive eines unplugged Konzertes von „The Koletzkis“ auf der Terrasse des Watergates – und das alles für sportliche 12€
Link zum Event.

 

 - Samstag, 05.05. - 

Evolution World Tour, Paul van Dyk LIVE - Arena Berlin
Auch wenn Star DJ Paul van Dyk wie in 2010 schon gerne mal die O2-World für eine Clubnacht in der Heimat beanspruchte, kehrt er anlässlich seines sechsten Album Release traditionell einmal wieder in die Arena Halle in Treptow zurück. Ob es sich auch in den Weiten der Mediaspree noch anständig feiern lässt, könnt ihr für bodenständige 19€ das Ticket am Samstag herausfinden - als kleine Entscheidungshilfe packt van Dyk seine Freundschaftsliste aus und nimmt neben weiteren Special Guests auch Caligola und Rea Garvey ("Can't Stand the Silence") mit in die Stadt. Eindruck gefällig? Der Teaser verspricht, dass es eine lange Nacht wird in Treptow.
Link zum Event.

 



Letz Kick Some Asses – Rock, Metal – Slaughterhouse Berlin
„Letz Kick Some Asses“ ist eine neue Partyreihe im Slaughterhouse Moabit, die auf dem Konzept von „The Satisfactory“, der beinahe legendärsten Berliner Rock- und Metalparty der 80er und 90er Jahre, aufbaut: Zwei Livebands zelebrieren härtere Gitarrenmusik, im Anschluss Musik aus der Dose mit dem Satisfactory-Gründer DJ Todd plus Gast-DJ. Live auf der Bühne: N.Active.P und Mr. MO (beide aus Berlin, beide spielen härteren Rock). Gast-DJ ist der knuddelige DJ Schmolli.
Link zum Event.


High Heels On The Dancefloors - Pop, Dance - Adagio
Es ist wieder Samstag und die Mädels packen die Jimmy Choos für "High Heels On The Dancefloor" aus. Für die special Spring Break Party im Adagio heißt es wieder Dress to impress. Für Jungs ist es von Vorteil sich ein paar nette Mädels an die Hand zu nehmen und zu hoffen, dass der Türsteher gnädig ist. Denn in dem Club am Potsdamer Platz sind 10€ Eintritt immer noch kein Garant, die Tür zu passieren.
Link zum Event


alt

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










Derzeit stehen kein Veranstaltungen in diesem Genre an.