Chevrolet Underground Catwalk - Aftershowparty im Sage Club

04. Juli 2011 - Magazin
Verfasser: FL

Bereits zum sechsten Mal findet im Zuge der Berlin Fashion Week der Underground Catwalk statt.
Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Bestandteil der Modewoche entwickelt und wird dieses Jahr erstmalig im wahrsten Sinne des Wortes zweigleisig fahren. Anspruch des besonderen Events ist es, unabhängige Mode dort zu präsentieren wo sie entstanden ist - im Underground. Die beiden Züge starten jeweils um 19.00 Uhr und um 21.00 Uhr am Bahnsteig der U5 am Alex. Der erste Zug präsentiert unter dem Motto Street Couture Mode von etablierten Marken und aufstrebenden Designern, während im zweiten Zug ganz im Stil der U-Couture unabhängige Labels ihre Mode nach Art der Subkultur zeigen. Die Rock´n`Roll-, Punk- und Pinup-Looks werden dabei ganz der Idee entsprechend von Models der jungen Berliner Agentur Rockstar Models vorgeführt, die mit ihrem unkonventionellen Konzept und viel Tätowierungen für Aufsehen sorgt.

Die Aftershowparty für die einmalige Veranstaltung findet ab 21.00 Uhr im Sage Club statt. Der Club, der schließlich für seinen Rock-Appeal bekannt ist, bietet neben Top-DJs aus der Hauptstadt auch ein Live-Konzert der Band WIRTZ.

Tickets können auf Eventim und allen Theaterkassen und VVK Stellen erworben werden. Der Preis von 17 Euro umfasst auch die Aftershowparty im Sage.

Zug 1: 19.00 Uhr ab U-Bhf Alexanderplatz (U5)
Zug 2: 21.00 Uhr ab U-Bhf Alexanderplatz (U5)
Aftershowparty: ab 21.00 Uhr im Sage Club, 00:15 Uhr: Wirtz Live

www.underground-catwalk.com
www.sage-club.de/acl/posts/view/2/chevrolet_underground_catwalk_2011




berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










Derzeit stehen kein Veranstaltungen in diesem Genre an.