Dua & the Pimmelsens - Videorelease

11. Januar 2013 - HipHop | Reggae
Verfasser: Marco

Was wäre diese Welt nur ohne Helden? Gerade jetzt wo Wowereit kurz vor seinem Amtsrücktritt steht und das Wetter zum Massensuizid aufruft, braucht Berlin starke Menschen. Getreu dem Motto "support your local hero" wollen wir euch deshalb das neue Video von "Dua & the Pimmelsens" vorstellen.


Vor gut zwei Jahren trafen wir uns an einem sonnigen Tag mit den Rappern Kuck, Nestor und Affenfass am Hackesche Markt zwischen Touridampfern auf der Spree, Prostituierten auf der Oranienburger Straße und einem fünf Euro Einweggrill im James-Simon-Park. Auch wenn das Videomaterial von diesem besagten Tag auf mysteriöse Weise von unserem Server verschwand, hinterließen die drei einen bleibenden Eindruck bei unserer Redaktion. Umso besser das „Die Pimmelsens“ momentan wieder für Aufmerksamkeit sorgen. Nicht nur das die Crew sich um ein weiteres Member erweitert hat und mit dem Rapper und Beatbastler Dualizm nun den internationalen Namen „Dua & the Pimmelsens“ trägt, die Jungs haben auch ein heldenhaftes neues Video draußen. 

Nachdem man in ihrem Video „Twiggy“ die vier Berliner Rapper schon im Schwarzlicht beäugeln konnte, trotzen sie in dem Clip mit dem Titel „Wir sind Helden“ Rapper jeder
Finanzkrise oder dem Rücktritt Wowereits und kümmern sich endlich mal um die wichtigen Dinge des Alltags. Was vielleicht beim ersten Lesen auf eine Parodie auf die Rock-Gruppe rund um Judith Holofernes schließen lässt, ist in Wirklichkeit ein visuell top ausgearbeitetes Video mit einer witzig-ironisch Story à la "Pimmelsens", welche es nur schwer zu beschreiben gilt. Am besten man schaut einfach mal selbst:

 

 

Trotz all der Ironie und Comedy sind „Dua & the Pimmelsens“ aber auch eine verdammt gute Live-Gruppe, die ihre Bühnenshow gut strukturiert und mit Ehrgeiz abliefert. Ob vor 40 oder 200 Leuten, die Jungs rocken die Scheiße fett, wie wir erst letztens im Yaam feststellen durften. Wer sich selber davon überzeugen will, der sollte die Berliner am 15. Februar im Kurt Lade Klub in Berlin bei der Fetischklique Session checken. Infos zur Veranstaltung bekommt ihr auf der Facebook-Seite von „Dua & the Pimmelsens“. Wer vorher in ein paar Tracks der Rapper reinhören will, der kann dies über die frische Website(HIER) der Crew tun. Getreu dem Motto „Support your local Hero“ und dem Video-Chorus „Wir müssen es tun“,sehen wir uns am 15.2 im Kurt Lade Klub in Berlin. 


berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










21.Dec.2014 -  Hip-Hop | Reggae
Kontra K
Lido Mehr...
04.Jan.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Silla +Blut & Kasse
Postbahnhof Mehr...
19.Jan.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Teesy (Verlegt)
C-Club Mehr...
20.Jan.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Majoe & Summer Cem
C-Club Mehr...
05.Feb.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Afrob
Comet Club Mehr...
07.Feb.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Kayef + T-Zone
Prince Charles Mehr...
11.Feb.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Haftbefehl
Astra Mehr...
17.Mar.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Favorite
Lido Mehr...
28.Mar.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Nico Suave
Bi Nuu Mehr...
16.Apr.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Die Orsons
Huxley's Neue Welt Mehr...
16.Apr.2015 -  Hip-Hop | Reggae
Mortis
Comet Club Mehr...