Neue Dubstep-Party in Berlin - Pumped Up Kicks im Calabash

27. Februar 2012 - Electronic
Verfasser: David Moschini

 

Wo gehen Fans von Flux Pavilion, Rusko, Skrillex, und Nero in Berlin feiern? Keine Ahnung? Eine neue Party-Reihe bringt die Antwort.



[UPDATE: Check: https://www.facebook.com/pumpedupkicksberlin]

Das Skrillex-Konzert am vergangenen Samstag hat gezeigt, wie viele Leute in Berlin auf den neueren Dubstep stehen. Was Partys in Berlin angeht, gibt in diesem Genre allerdings noch einiges an Nachholbedarf. Es gibt zwar eine ganze Menge an Dubstep-Partys, beispielsweise das wöchentliche Impulse im About Blank. Doch widmen sich diese eher dem Sub-Bass lastigen Dubstep der alten Schule und richten sich an die Untergrund-Kultur. Die deutlich jüngeren Fans von Flux Pavilion, Rusko oder eben auch Skrillex bleiben in dieser Hinsicht kulturell abgeschottet.

 

Eine neue Party-Reihe schickt sich an, DAS Zuhause für eben dieses Publikum zu werden. Pumped Up Kicks heißt die Party in Anlehnung an den beliebten Dubstep-Remix von Foster The People‘s Welthit. Zum Start der Reihe geht‘s am Samstag, den 3.3. in den Calabash Club in Berlin-Mitte, ehemals Acud. Also: Wer zum Dubstep, den er feiert auch endlich tanzen möchte, weiß nun wo er hinmuss.

Wir verlosen außerdem 2x2 Plätze auf der Gästeliste. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr uns nur auf www.facebook.com/berlinmusictv ein „Kicks“ an die Pinnwand posten. Oder ihr schickt uns eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Kicks“ an redaktion@berlinmusic.tv.

Pumped Up Kicks - Die Dubstep-Party in Berlin
Brostep, Drum'n'Bass, Electro

Samstag 3.3. - 23 Uhr
Eintritt 5€

Calabash Club
Veteranenstr. 21 / Nähe U-Bhf. Rosenthaler Platz

alt

Hier geht es zur Facebook-Seite
https://www.facebook.com/pumpedupkicksberlin

Hier geht es zum Facebook-Event.
https://www.facebook.com/events/272340892835354/

 




alt

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










01.Nov.2014 -  Electronic
Bruno Pronsato, Mary Jane,...
Suicide Circus Mehr...
05.Nov.2014 -  Electronic
Duke Dumont
Kantine am Berghain Mehr...
09.Nov.2014 -  Electronic
Anne Clark
Postbahnhof Mehr...
13.Nov.2014 -  Electronic
Gramatik
Bi Nuu Mehr...
21.Nov.2014 -  Electronic
Klangkarussell
Astra Mehr...
05.Dec.2014 -  Electronic
Kiasmos
Watergate Mehr...
10.Dec.2014 -  Electronic
Metronomy
Columbiahalle Mehr...
26.Dec.2014 -  Electronic
De/Vision
Postbahnhof Mehr...