Allgemeine Nutzungsbedingungen für Teilnehmer

Die Studenten Initiative Populäre Musik UG (nachfolgend SIPM genannt) bietet unter dem brand „Berlin Music TV“ Bands wie Solo-Musikern (nachfolgend insgesamt Künstler genannt) die Möglichkeit, im sogenannten „butcher room“ (nachfolgend room genannt) Musik-Werke aufzuführen (nachfolgend Darbietung genannt), den room und die dort bereitgestellten Equipment hierfür zu nutzen, die Darbietung aufzuzeichnen. Die Darbietung ist je nach vorheriger Abstimmung mit SIPM zeitgleich über die Internetseite www.berlinmusic.tv und/oder später über das Archiv der Internetseite abrufbar.

Dauer der Nutzung

Jeder Künstler hat die ihm von SIPM zugewiesene Nutzungszeit einzuhalten und den room rechtzeitig zum Ablauf der zugewiesenen Zeit so zu verlassen, so dass nachfolgende Künstler den room ohne weitere Verzögerungen nutzen können. Das gesamte von SIPM bereitgestellte Equipment ist dabei so zu hinterlassen, wie es vorgefunden wurde.

Inhalte der Darbietungen

SIPM behält sich das jederzeitige und im eigenen Ermessen stehende Recht vor, die weitere Darbietung zu unterbrechen, endgültig abzubrechen oder von der Plattform zu nehmen, falls die Darbietung bzw. deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Dies ist insbesondere (aber nicht hierauf beschränkt und nicht abschließend) der Fall, wenn die Darbietung

  • offensichtlich anstößig ist und Rassismus, Bigotterie, Hass oder körperliche Gewalt jeglicher Art gegen Gruppen oder Personen fördert oder dazu aufhetzt
  • volksverhetzende Inhalte (insbesondere nationalsozialistische Propaganda) enthält
  • andere belästigt oder Belästigungen unterstützt
  • Pornographie, Obszönitäten, übermäßige Gewalt oder anstößige Darstellungen umfasst
  • kommerzielle Werbung für Waren und Dienstleistungen enthält
  • Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt (Beleidigung, üble Nachrede, Schmähkritik, Verletzung des Rechts am eigenen Bild etc.) oder zu verletzen droht
  • fremde Markenrechte und Urheberrechte verletzt oder zu verletzen droht.

Es obliegt ausschließlich SIPM, über einen Ausschluss der Darbietung zu entscheiden.

Rechteübertragung an SIPM

Mit Akzeptanz der Nutzungsbedingungen überträgt der Künstler der SIPM das weltweite, nicht-exklusive, inhaltlich unbeschränkte Recht, die Darbietung zu vervielfältigen, zu verbreiten und auf den Internetseiten www.berlinmusic.tv öffentlich zugänglich zu machen.

Haftungsfreistellung gegenüber SIPM

Der Künstler stellt SIPM von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber SIPM geltend machen aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch vom Künstler verbreitete Inhalte. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten einer notwendig werdenden Rechtsverteidigung von SIPM einschließlich sämtlicher notwendig werdender Anwalts- und Gerichtskosten. Der Künstler ist verpflichtet, SIPM für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche von SIPM gegenüber dem Künstler bleiben hiervon unberührt.

Beschränkte Haftung von SIPM

Nach den gesetzlichen Bestimmungen übernimmt SIPM keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. SIPM behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Datenschutz

Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig aufbewahrt.

Online-Dienste von Kooperationspartnern

Sofern Online-Dienste ersichtlich durch Kooperationspartner oder Werbekunden erbracht werden, gelten vorrangig deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Facebook-Plugin („Gefällt mir“)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.

Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.

Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.

Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich der IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Künstlers IP- Adresse mit anderen Daten Googles in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt  sich Künstler mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.